+++ Judo +++ Karate +++ Jiu-Jitsu +++ Taekwondo +++ Street Combat +++ Ten-Jitsu +++ Kickboxen +++ +++ Fragen Sie nach Ihrer Budo-Sportart! +++

Die IBF Deutschland e.V. kooperiert mit der Polytechnischen Universität Kiew und der Hand-to-Hand Fighting Federation der Ukraine


Diese Kampfart wurde als ein Komplex der rationalsten Handgriffe und Techniken der Selbstverteidigung an der Nationalen Technischen Universität der Ukraine unter dem Rektorat des Prof. Dr. Dr. Sugorovski sowie unter der Leitung des Dekans der Fakultät für Körperkultur und Sport, Prof. Dr. Suchow, entwickelt.

Im Bild: Prof. Dr. Dr. Sugorovski, F.-G. Niering und Prof. Dr. Schelkunov, Stellvertretender Staatspräsident der Ukraine. (v.l.n.r.)

Die Hand-to-Hand Fighting Federation der Ukraine übergibt Herrn F.-G. Niering, Präsident der IBF Deutschland e.V., das ausschliessliche Recht, Hand-to-Hand Fighting als Internationale Sportorganisation zu vertreten. Diese Vollmacht gilt auch für die Organisation des Lehrbetriebes, der Übungs- und Methodikseminare sowie für die Durchführung von Wettkämpfen.
Abschluss des Kooperationsvertrages in der Polytechnischen Universität Kiew am 29.Oktober.´2001

Im Bild: A. Mandrik, Vize-Präsident der IBF Ukraine; der Stellvertretende Dekan für Sport der PTU Kiew; A. Gartvich, Präsident der IBF Ukraine; F.-G. Niering; A. Kuchno, Geschäftsführer der IBF Ukraine; Prof. Dr. Dr. Sugorovski, und Prof. Dr. Suchow, Dekan für Sport (v.l.n.r.)

Kooperationsvertrag mit der Universität Kiew als PDF-File Kooperationsvertrag mit der
Hand-to-Hand Fighting Federation
als PDF-File
weitere Kooperationspartner ...
Impressum Webmaster IBF Deutschland e.V